7. Trierer Inklusionsgespräch

Veranstaltungs-Datum: 23. Mai 2018 | Uhrzeit: 18 Uhr | Ort: Trier

Beim „7 Trierer Inklusionsgespräch“ des Club Aktiv wird fast eineinhalb Jahre nach Inkrafttreten des Bundesteilhabegesetzes eine Bilanz gezogen: Wie ist der Stand der Dinge bei der Umsetzung auf Landesebene und in den Kommunen? Was ist von den Neuerungen des BTHG bislang im Alltag von Menschen mit Behinderung angekommen? Welche konkreten Verbesserungen sind für die Betroffenen und ihr Umfeld spürbar? Welche Schwächen des Gesetzes haben sich im Stresstest der Praxis bewahrheitet?

Dazu diskutieren (angefragt):

  • Elvira Garber, Bürgermeisterin und Sozialdezernentin Stadt Trier
  • Joachim Speicher, Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz
  • Katarina Barley, SPD-Bundestagsabgeordnete
  • Andreas Steier, CDU- Bundestagsabgeordneter
  • Corinna Rüffer, Bundestagsabgeordnete Bündnis 90/Die Grünen
  • Katrin Werner, Bundestagsabgeordnete Die Linke
  • Paul Haubrich, Geschäftsführer Club Aktiv e.V.

Moderator: Andreas Winkel

7. Trierer Inklusionsgespräch
Mittwoch, den 23. Mai 2018, ab 18 Uhr
im Club Aktiv e.V.
Schützenstr. 20, 54295 Trier

 

Im Anschluss an die Gesprächsrunde ab ca. 20.30 Uhr: Möglichkeit zum Austausch bei Brezel-Imbiss und Getränken