Trier und Rheinland-Pfalz

Wie umgehen mit Russland?

[21.07.2022]  Im Gespräch
Bernhard Kaster steht vor Zuhörerinnen, die man von hinten sieht und hält einen kurzen Vortag. Etwas weiter rechts neben ihm sitzt Corinna Rüffer und notiert sich etwas.

Wie gestalten wir zukünftig den Umgang mit Russland? Das ist eine der vielen großen Herausforderungen, die der Angriffskrieg auf die Ukraine aufwirft. Gemeinsam mit meinem langjährigen Abgeordnetenkollegen Bernhard Kaster, Vorstandsmitglied des Deutsch-Russischen Forums e.V., und vielen interessierten Bürger*innen haben wir versucht, Antworten zu finden.

» Weiterlesen

„Tag der kleinen Forscher“ in einer Trierer Kita

[19.07.2022] 
Die Kita-Leiterin Christiane Klar und Corinna Rüffer im Garten der Kita umgeben von Bäumen und Büschen. An einem Pfahl neben ihnen ist ein Holzschild befestigt, auf dem steht: „Sinnespfad“.

Jedes Jahr ruft die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ den „Tag der kleinen Forscher“ aus, um bei Kindern Interesse und Begeisterung für MINT-Themen und Forschung zu wecken. Den diesjährigen Aktionstag am 14. Juli zum Thema „Geheimnisvolles Erdreich“ habe ich in der Trierer KiTa St. Paulin miterlebt.

» Weiterlesen

Die Situation der Krankenhäuser im Wahlkreis

[04.07.2022]  Im Gespräch

Mit meinem Fraktionskollegen Armin Grau habe ich letzte Woche zunächst das Kreiskrankenhaus Saarburg besucht, wo wir uns über Probleme und Zukunftschancen der Klinik ausgetauscht haben. Anschließend haben wir in Trier-Ehrang mit den Bewohner*innen nach neuen Möglichkeiten für eine medizinische Versorgung vor Ort gesucht, da das dortige Krankenhaus nicht wieder in Betrieb genommen werden soll.

» Weiterlesen

Zu Besuch beim Bürgerservice Trier

[12.04.2022]  Im Gespräch
Gruppenfoto mit ß Personen, u.a. Corinna Rüffer

Ende März war ich zu Besuch beim „Bürgerservice Trier“, einem Inklusionsunternehmen, in dem ganz verschiedene Menschen – mit und ohne Behinderungen, Jugendliche und Langzeitarbeitslose, Männer und Frauen, Geflüchtete etc. – gemeinsam in unterschiedlichen Bereichen arbeiten.

» Weiterlesen

Schluss mit der Kumpanei mit der Kirche

[07.04.2022]  Artikel
Straßenschild "Bischof-Stein-Platz"

Die Katholische Kirche steht unter Druck. Immer mehr Menschen kehren ihr Rücken. Die Gesellschaft schaut endlich genauer hin. Das ist gut so – und müsste an vielen Orten noch konsequenter geschehen. (Artikel in grünRegional 4/2022)

» Weiterlesen

Klinik in Ehrang muss erhalten bleiben

[07.12.2021]  Pressemitteilung

Es wäre ein fataler Fehler, das durch die Flutkatastrophe beschädigte Krankenhaus in Ehrang zu schließen. Für die medizinische Versorgung in unserer Region ist es enorm wichtig, den Standort zu erhalten.

» Weiterlesen

Trierer Corona-Soli: Familienzentrum fidibus unterstützen

[18.06.2020] 

Auch wenn die Corona-Maßnahmen allmählich gelockert werden, kämpfen viele Initiativen und Vereine weiter ums Überleben – so auch das Trierer Familienzentrum fidibus. Deshalb: Mitmachen beim „Trierer Corona-Soli“, meiner Solidar-Spendenaktion für die Lieblingsorte in unserer Stadt.

» Weiterlesen