Trier und Rheinland-Pfalz

Ringvorlesung: Die imperiale Lebensweise infrage stellen

[20.12.2018]  Veranstaltung
Norbert Kuhn (Präsident der Hochschule Trier), Corinna Rüffer und Ulrich Brand (Universität Wien) stehen nebeneinander.

Die westliche Wirtschafts- und Lebensweise müsse sich radikal ändern – verlangte Ulrich Brand, Professor für Internationale Politik, in seinem Vortrag „Mit Klimagerechtigkeit gegen die imperiale Lebensweise?“. Im vollbesetzten Hörsaal der Hochschule Trier leistete er am 18. Dezember einen wichtigen Beitrag zur Ringvorlesung „Die nachhaltige Gesellschaft. Eine Utopie?“.

» Weiterlesen

Erfolgreicher Auftakt der Ringvorlesung

[23.11.2018]  Veranstaltung
Zuhörer beim Vortrag der Ringvorlesung am 15.11.2018

Die Ringvorlesung „Die nachhaltige Gesellschaft. Eine Utopie?“ an der Hochschule Trier, die ich mitinitiiert habe, will aus unterschiedlichen wissenschaftsnahen Perspektiven Impulse setzen, um den Wandel in Richtung einer nachhaltigen Gesellschaft in der Region Trier zu unterstützen.

» Weiterlesen

Widerstand der Vernunft

[24.10.2018]  Veranstaltung
Im Vordergrund: Publikum, im Hintergrund: Susan Neimann und Winfried Thaa auf dem Podium.

Eine progressive linke Politik gibt es nicht ohne starke Ideen und Ideale, so die Philosophin Susan Neiman bei der Veranstaltung „Widerstand der Vernunft“ am 16. Oktober im prall gefüllten Foyer des Trierer Theaters.

» Weiterlesen

Bio für alle – wie geht das?

[20.06.2018]  Veranstaltung
Gemüse in einer Geschäftsauslage
© Lisa Fotios / pexels.com

Wäre es möglich, alle Menschen mit Bio-Lebensmitteln zu ernähren? Und könnten ErzeugerInnen und KleinhändlerInnen bei einer „Bio-Massenproduktion“ noch existenzsichernde Preise erzielen? Diese Fragen habe ich mit Fachleuten und vielen interessierten Gästen Ende Mai diskutiert.

» Weiterlesen