Bundesteilhabegesetz: Lebensfremde Regelungen und kaum Verbesserungen

[16.03.2017]  Interview

Ins Bundesteilhabegesetz sind die Vorschläge behinderter Menschen und ihrer Verbände kaum eingeflossen. Stattdessen werden behinderte Menschen durch kleinteilige Regelungen gegängelt und ganze Personengruppen bleiben außen vor. Über ein Gesetz, das lediglich Verbesserungs-Krümelchen enthält, sprach ich mit finanzen.de.

⇒ zum Interview auf finanzen.de