Bundestag

Fachgespräch: Bauliche Barrieren abbauen

[02.07.2021]  Fachgespräch
Reichstagskuppel im Hintergrund, im unteren Drittel steht "Live" und darunter der Titel des Fachgesprächs: Bauliche Barrieren für alle Menschen abbauen

Menschen sind nicht behindert, sie werden behindert – durch viele verschiedene Barrieren, auch bauliche. Bei einem Online-Fachgespräch haben wir erörtert, wie der Abbau von Barrieren insbesondere bei Gebäuden beschleunigt werden kann.

» Weiterlesen

Antimuslimischem Rassismus entschlossen entgegentreten

[01.07.2021]  Erklärung

In Erinnerung an den Mord an der Dresdener Apothekerin Marwa el-Sherbini wurde der 1. Juli als Tag gegen antimuslimischen Rassismus ins Leben gerufen. Die Parlamentsgruppe „Vielfalt und Antirassismus“, der ich angehöre, setzt sich über Fraktionsgrenzen hinweg dafür ein, Islamfeindlichkeit und antimuslimischem Rassismus zu ächten.

» Weiterlesen

Assistenz im Krankenhaus muss für alle finanziert werden

[24.06.2021]  Erklärung

An der heute beschlossenen Regelung zur Finanzierung der Assistenz im Krankenhaus für Menschen mit Behinderungen gibt es viel zu kritisieren. Wir haben trotzdem zugestimmt, weil sie für einen Teil der betroffenen Personen eine notwendige Verbesserung bedeutet.

» Weiterlesen

Conterganstiftung grundlegend reformieren

[20.05.2021]  Rede

Das 6. Conterganstiftungs-Änderungsgesetz enthält sinnvolle Verbesserungen. Aber das Hauptproblem – dass die Stiftung viel zu oft gegen die Betroffenen agiert – bleibt wieder ungelöst. Wir brauchen endlich eine Conterganstiftung, die transparent arbeitet und die Interessen der Betroffenen vertritt.

» Weiterlesen

Zugang zu Hilfsmitteln endlich verbessern!

[19.05.2021]  Pressemitteilung
Corinna Rüffer und andere Abgeordnete stehen hinter 4 Rollstühlen, auf denen Pappkartons mit Unterschriften stehen. Die Abgeordnete Martina Stamm-Fibich hält ein rotes Schild hoch, auf dem steht: 55.188 Unterschriften

Heute wurde die Petition „Stoppt die Blockade der Krankenkassen bei der Versorgung schwerstbehinderter Kinder/Erwachsener“ mit knapp 54.000 Unterschriften an den Petitionsausschuss übergeben. Wir müssen den Zugang zu Hilfsmitteln und Teilhabeleistungen endlich besser regeln, um Familien mit schwerstbehinderten Kindern spürbar zu entlasten.

» Weiterlesen

„Lebensrealität von Werkstattbeschäftigten endlich verbessern!“

[05.05.2021]  Rede

Als am vergangenen Samstag, den 1. Mai, bundesweit für bessere Arbeitsbedingungen protestiert wurde, stand eine Gruppe leider kaum im Blick: Menschen mit Behinderungen und insbesondere Werkstattbeschäftigte. Wir müssen ihre Lebensrealität endlich substanziell verbessern und eine menschenwürdige, inklusive Arbeitswelt voranbringen.

» Weiterlesen